• Ein Blutspender

    • muss mindestens 18 Jahre alt sein und darf ein Alter von 73 Jahren nicht überschritten haben
    • darf bei der ersten Blutspende nicht älter als 64 Jahre sein
    • muss ein Mindestgewicht von 50 kg haben
    • sollte sich gesund fühlen
    • sollte vor der Spende unbedingt ausreichend essen und trinken
    • darf innerhalb der letzten 12 Stunden keinen Alkohol getrunken haben
    • darf keine Drogen innerhalb der letzten 4 Wochen konsumiert haben
    • darf pro Jahr bis zu 6 Vollblutspenden leisten, Blutspenderinnen bis zu vier
    • bringt ein gültiges amtliches Personaldokument mit Lichtbild mit (Personalausweis, Reisepass, Dienstausweis der Polizei oder Bundeswehr, Aufenthaltstitel im Scheckkartenformat mit Lichtbild oder Führerschein im Scheckkartenformat)